Ziele des Vereins
1. Der Verein stellt sich die Aufgabe, kulturelle und historische Ereignisse, Bauwerke oder Persönlichkeiten wieder mehr ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken, die das Leben, Kunst und Kultur, Handwerk und Wirtschaft in ihrer Region entscheidend mitgeprägt haben, die vielleicht sonst vollständig in Vergessenheit geraten, oder auf die bisher zu wenig aufmerksam gemacht wurde, obwohl sie es verdient hätten.

2. Dazu erarbeitet der Verein Dokumentationen in verschiedenen Medienformen, wie Film, DVD, Multimedia- CD ROM's, Printmedien und/oder konzipiert Ausstellungen zu den oben genannten Themen.

3. Der Verein stellt sich somit die Aufgabe, Projekte im multimedialen, sowie im gesellschafts- und kulturpolitischen Bereich zu entwickeln, die insbesondere der Heimatkunde sowie der politischen und kulturellen Bildung dienen.

4. Ziel ist die Veröffentlichung und Vermittlung der Ergebnisse durch Herausgabe von familiengeschichtlichen, heimatkundlichen und kulturpolitischen Schriften, Filmproduktionen und DVD's. Zusätzlich werden Veranstaltungen, Schulungen, Seminare, Beratungen, Führungen und Ausstellungen zu den erarbeiteten Themen organisiert.